Change Practitioner Zertifikatslehrgang


 

WISSENSCHAFTLICHEN FUNDIERT

 

Erhalten Sie ganzheitliches Wissen zur Umsetzung von Change-Projekten und üben Sie die Umsetzung eines Veränderungsprojektes an einem Praxisbeispiel.


Sie sind auf der Suche nach einem Zertifikatslehrgang, der Sie dazu befähigt, erfolgreich Change-Projekte umzusetzen?

 

 Sie möchten ein neurowissentschaflich fundiertes Framework mit praxisorientierten Instrumenten, die Sie in Projekten einsetzen können? 

 

Für weitere Fragen bezüglich des Change Practitioner Seminars bieten wir ein kostenloses Info-Webinar an. 


Oft fehlt bei Veränderungsvorhaben ein nachhaltiges Change-Management


  • Bei Veränderungsprozessen fehlt oft ein ganzheitlicher Ansatz
  • Die meisten Change-Projekte scheitern, da sie nicht richtig umgesetzt werden
  •  Unternehmen wissen nicht, an welchem Punkt sie ansetzen müssen
  • Führungskräfte und Fachbereiche kommunizieren das Vorhaben nicht ausreichend
  • Oftmals fehlt es an einer standardisierten Vorgehensweise und Instrumenten

Ein klarer strukturierter Change Prozess und 

der Fokus auf People Change ist die Lösung


  • Klar strukturierter Prozess für einen erfolgreichen Change
  • Standardisierte Instrumente (Change Kommunikationsplan, Change Story etc.)
  • Professionelle Kommunikation mit den Stakeholdern
  • Widerstände frühzeitig erkennen und auflösen
  • Führungskräfte einbinden und als Treiber für den Change gewinnen
  • Mitarbeiter*innen beteiligen und die Veränderung mitgestalten lassen
  • Kontinuierliche Change Kommunikation
  • Professionelle Projektumsetzung
  • Kontinuierliche Transfersicherung 


Für wen ist unser Zertifikatslehrgang geeignet?


Der Change Practitioner Zertifikatslehrgang ist bestens geeignet für:

 

  • Change Manager*innen
  • Projekt Manager*innen
  • HR-Business-Partner*innen
  • IT Consultants
  • Berater*innen, Trainer*innen & Coaches

Ihre Dozenten


Sebastian Herbst

Prof. Gerhard Roth



Konzept & Ablauf des Kurses


 

KONZEPT

 

  • Neurowissenschaftliche Grundlagen für Change-Management
  • Toolbox mit Instrumenten für die Praxis
  • Training & Übungen anhand eines praxisnahen Beispielprojektes

 

 

MATERIAL

 

  • Wissensimpulse (Dokumente)
  • Toolbox mit Instrumenten (Arbeitshilfen)
  • Detaillierte Seminarunterlagen

 

 

ABLAUF

Der Change Practitioner Zertifikatslehrgang wird sowohl im präsenz als auch im online Format angeboten.
PRÄSENZFORMAT

Der Zertifikatslehrgang in präsenz wird mit einem Kick-off Webinar starten, nach einer anschließenden Selbstlernphase werden die Inhalte in zwei Präsenztagen vermittelt und vertieft. 12 Wochen später können beim Follow-up übrige Fragen beantwortet werden.

 

Prof. Gerhard Roth wird in Form eines Impulsvortrages am ersten Tag und einer Diskussionsrunde am zweiten Tag seine Expertise mit Ihnen teilen. 

Der Zertifikatslehrgang wird in diesem Jahr zweimal stattfinden:

1. Termin
Kick-off: 10.06.22 von 13:30 bis 14:30 Uhr
Präsenztage: 04.07. & 05.07.22 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Follow-up: 28.09.22 von 15:30 bis 16:30 Uhr

2. Termin
Kick-off: 16.09.22 von 13:30 bis 14:30 Uhr - online
Präsenztage: 05.10. & 06.10.22 von 09:00 bis 17:00 Uhr - Bremen
Follow-up: 11.01.23 von 13:30 bis 14:30 Uhr - online

 

TAG 1

 

Einführung in den Stand der Wissenschaft und die Grundlagen des Change-Managements. Kritische Betrachtung bisheriger Konzepte sowie Erläuterung der neurobiologischen Grundlagen zu Persönlichkeitstypologien, Belohnung und Veränderungen sowie Persönlichkeit und Verhalten im Business Kontext. Einblick in das Thema People Change, Analyse von Veränderungspotentialen und Entwicklung von Change Strategien sowie Change Vision.

 

 

TAG 2

 

Durchführung einer Change Planung, von der IST-Analyse bis zum SOLL-Zustand. Entwicklung und Präsentation einer Change Story und eines Change Plans. Einführung in die Themen Organizational Change, Stakeholder Management und Analyse sowie Kommunikation im Change Prozess. Außerdem wird diskutiert, wie Feedback-loops und Erfolgsmarketing das Projekt sichern.

 

 

ONLINE-FORMAT

Das online Format wird in mehreren kürzeren Einheiten über MS Teams stattfinden. Die Inhalte werden in dreistündigen Basismodulen (am 14.11, 21.11, 05.12, und 12.12.22, jeweils von 15:00-18:00 Uhr) vermittelt. Darauf folgen einstündige Ergänzungsmodule (am 18.11, 25.11, 02.12, 10.12, 16.12.22 jeweils von 14:00 - 15:00 Uhr).

 


Was haben Sie davon?


 EIGENSCHAFTEN

 

  • Das Verhalten von Menschen in Veränderungsprojekten aus neurowissenschaftlicher Sicht verstehen
  • Wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze, um Menschen in Veränderungen zu bewegen (People Change)
  • Strategisches als auch operatives Change-Management erfolgreich anwenden
  • Eine Change Story verfassen
  • Change Kommunikation aufbauen und umsetzen können
  • Veränderungsprojekte erfolgreich umsetzen, oder andere dabei beraten und unterstützen können

 

 VORTEILE

 

  • Grundlegendes neurobiologisches Verständnis über die Persönlichkeit und das Verhalten
  • Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse werden berücksichtigt
  • Fundierter Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis
  • Ein Verständnis darüber warum so viele Change-Projekte scheitern
  • Erkennen von Wiederständen und Hindernissen
  • Sicherheit in der Durchführung von Change- Projekten
  • Anwendung neurobiologischen Wissens zur erfolgreichen Umsetzung des People- Change

 

NUTZEN

 

  • Besondere Platzierung der eigenen Fähigkeiten auf dem Markt durch neurowissenschaftlich fundiertes Zertifikat des Roth-Instituts (LinkedIn, Webseite, E-mail-Signatur, etc.)
  • Effizienz durch ein strukturiertes Instrumentarium
  • Steigerung der Professionalität durch einen ganzheitlichen und klar strukturierten Change-Prozess
  • Zugang zum Portal mit Instrumenten (kontinuierliche Aktualisierung und Erweiterung)
  • Bestandteil der Roth-Institut Wissenscommunity
  • Regelmäßige Veranstaltungen mit anderen Coaches, Change-Agents, Führungskräfte, Wissenschaftlern etc.

 


Sie sind auf der Suche nach einem Zertifikatslehrgang der Sie dazu befähigt erfolgreich Change-Projekte umzusetzen?

 

Sie möchten ein neurowissentschaflich fundiertes Framework mit praxisorientierten Instrumenten, die Sie im Projekten einsetzen können? 


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.