AD(H)S und Aufmerksamkeit


Durchschnittlich sind zwei bis drei Kinder in einer Schulklasse von ADHS betroffen. Dieses zweitägige Seminar wird fundiertes Wissen über ADHS vermitteln, welches auch speziell für den Unterricht in der Schule von Bedeutung ist. Darüber hinaus werden Fördermöglichkeiten für den (Schul-)Alltag thematisiert, die für Lehrer, Schüler und einen reibungslosen Schulalltag hilfreich sein können. Mithilfe von ausgewählten Fallbeispielen gibt es die Möglichkeit, konkret über alltägliche Situation zu sprechen und Lösungen für Konflikte zu finden.

Inhalt des Seminars:

·        Symptome und Begleiterscheinungen

·      Ursache

·      Diagnostik

·      Medikamente

·      positive Eigenschaften und Talente

·      Vermittlung von Fördermöglichkeiten im Unterricht

·      Fallbeispiele

Termine und Orte:

Termine in Abstimmung

Schwachhauser Ring 78, 28209 Bremen


Teilnehmerkreis:

Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie (Schul-)Psychologen, Pädagogen, Schulberater, Ergotherapeuten, Logopäden und weitere Berufsgruppen aus dem psychosozialen Arbeitsfeld.


Abschluss:

Zertifikat durch das ROTH INSTITUT unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Roth


Seminarleiter:

Dr. Katharina Lühring



Dateidownload